Letztes Feedback

Meta





 

Es ist einfach so..

Ich bin depressiv. Ich bin allein.
Chatten macht mich fertig. Am Pc sitzen und verdeutlicht bekommen, dass man allein ist, macht mich fertig.
Diese ständigen Missverständnisse und diese Ungewissheit, was der andere überhaupt meint ist zum Kotzen.
Ich will nich' weniger wissen als vorher. Ich will nich' weniger mit dir zu tun haben.
Ich will einfach, dass alles unkomplizierter wird.
Gestern hat mich fertig gemacht.
Und schon sitz' ich wieder hier und denk nach und denk nach und denk nach, was denn nun in deinem Kopf vorgeht.
Du weißt genau, wie schlimm das für mich ist, nicht zu wissen, was los ist.

Mir geht's so einfach nich' gut.
Ich verkrafte das nich'.
Und ich versuch doch, dass es mir besser geht.
Kannst du das nich' einfach akzeptiern?

Seit du wieder weg bist, frag' ich mich dauernd, wie's dir geht.
Und durch diese blöde Situation gestern wollte ich nich' mal mehr fragen.
Ich will wissen, wie's auf der Arbeit ist.
Oder ob du immernoch genauso viel rauchst oder mehr oder nicht mehr oder was auch immer.
Und was du sonst so machst.

Aber momentan weiß ich gar nich', ob ich sowas fragen darf, weil - wie gesagt - kein Plan, was du jetzt denkst.
Keine Ahnung, ob nun wieder alles schlimm ist oder ob gar nichts war oder ob's einfach egal ist.
Es ist nich' fair, so zurückgelassen zu werden.

Deswegen sitz' ich jetzt wieder hier und schütt' mein Herz aus und laber dumm rum. Und hab' Angst davor, schon wieder Fehler zu machen und mich am Ende wieder verletzen zu lassen wegen irgend 'nem Scheiß und rumzuheulen.

Aber vielleicht muss ich auch einfach einsehen, dass es nicht so ist, wie ich's mir immer einrede.
Vielleicht kann man eben nicht über alles reden.
Vielleicht ist es sinnlos.

Wie ist es denn? 

8.1.09 11:42

Letzte Einträge: Auch wenn.., Weißt du..

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen